Tagungen

IGDD

Die Kongresse der IGDD finden alle drei Jahre statt. Der 7. Kongress der IGDD wird 2022 in Salzburg tagen.

2018 | 6. Kongress der IGDD, 13.–15.09.2018, Forschungszentrum Deutscher Sprachtlas, Marburg. Organisation: Jürgen Erich Schmidt, Joachim Herrgen, Brigitte Ganswindt.

2015 | 5. Kongress der IGDD, 10.–12.09.2015, Université du Luxembourg. Organisation: Peter Gilles, Christoph Purschke, Caroline Döhmer.

2012 | 4. Kongress der IGDD, 13.–15.09.2012, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Organisation: Michael Elmentaler, Markus Hundt.

2009 | 3. Kongress der IGDD, 07.–09.09.2009, Universität Zürich. Organisation: Elvira Glaser, Agnes Kolmer, Ursula Landert.

2006 | 2. Kongress der IGDD, 20.–23.09.2006, Universität Wien. Organisation: Peter Ernst und Franz Patocka.

2003 | 1. Kongress der IGDD, 05.–08.03.2003, Forschungszentrum „Deutscher Sprachatlas“ an der Philipps-Universität Marburg. Organisation: Joachim Herrgen, Jürgen Erich Schmidt.


Forum Sprachvariation

Die Tagungen des Forums Sprachvariation finden jeweils in den Jahren statt, in denen kein IGDD-Kongress abgehalten wird. Seit 2011 werden die Tagungen des Forums gemeinsam mit dem Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung organisiert. 

 

2021 | 10. Tagung des Forums Sprachvariation, 21.–23.01 2021, Universität Bonn (digital). Organisation: Maike Edelhoff, Tim Krokowski, Charlotte Rein (Bonn), Robert Langhanke (Flensburg/Kiel), Juliane Limper und Lars Vorberger (Marburg).

2019 | 9. Tagung des Forums Sprachvariation, 30.09.–02.10.2019, Universität Vechta. Organisation: Sarah Kwekkeboom (Vechta), Robert Langhanke (Flensburg/Kiel), Juliane Limper und Lars Vorberger (Marburg).

2017 | 8. Tagung des Forums Sprachvariation, 04.–06.10.2017, Universität Hamburg. Organisation: Katharina Dreessen, Yvonne Hettler, Sarah Ihden (Hamburg), Tim Kallenborn (Wien), Andrea Kleene (Mannheim), Robert Langhanke (Flensburg/Kiel) und Lars Vorberger (Marburg).

2016 | 7. Tagung des Forums Sprachvariation, 14.–15.10.2016, Universität Leipzig. Organisation: Luise Czajkowski, Matthias Hahn, Anja Schaufuß (Universität Leipzig), Tim Kallenborn (Universität Wien), Andrea Kleene (Institut für Deutsche Sprache), Robert Langhanke (Universität Flensburg).

2014 | 6. Tagung des Forums Sprachvariation, 16.–18.10.2014, Universität Zürich. Organisation: Susanne Oberholzer und Philipp Stöckle, Timo Ahlers, Michael Riccabona und Christina Schrödl, Robert Langhanke und Christoph Purschke.

2013 | 5. Tagung des Forums Sprachvariation, 10.–11.10.2013, Forschungszentrum „Deutscher Sprachatlas“. Organisation: Hanna Fischer, Brigitte Ganswindt, Christoph Purschke, Robert Langhanke, Jens Philipp Lanwer, Kathrin Weber.

2011 | 4. Tagung des Forums Sprachvariation, 13.–15.10.2011, Universität Flensburg. Organisation: Carolin Jürgens, Yvonne Hettler, Robert Langhanke, Viola Wilcken.

2010 | 3. Tagung des Forums Sprachvariation, 14.–15.10.2010, Universität Nürnberg-Erlangen. Organisation: Branka Ivusic, Sebastian Kürschner (Nürnberg-Erlangen), Christoph Purschke (Marburg).

2005 | 2. Tagung des Forums Sprachvariation, 28.–30.01.2005, Universität Freiburg. Titel: „Sprachvariation im Spannungsfeld von Sprachgebrauch und Sprachsystem“. Organisation: Pia Bergmann, Christine Mertzlufft, Helmut Spiekermann.

2004 | 1. Tagung des Forums Sprachvariation, 2004, Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas. Titel: „Interne vs. externe Faktoren in der Sprachentwicklung“. Organisation: Roland Kehrein, Alfred Lameli, Alexandra Lenz, Stefan Rabanus (Marburg).