CfP bis 1.4.2023: 15. Bayerisch-Österreichische Dialektologietagung (BÖDT) vom 13. bis 15.09.2023 in München

Liebe Mitglieder der IGDD, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie daran erinnern, dass der Call for Papers für die 15. Bayerisch-Österreichische Dialektologietagung (BÖDT) bis zum 1. April 2023 läuft. Wir freuen uns über vielfältige Vorträge und bitten um die Einreichung von Abstracts (ca. 300 Wörter) an boedt2023@kmf.badw.de. Unter dem Leitthema „200 Jahre Dialektologie – … Weiterlesen…

SaRDiS 2023 – Call for Papers

    Saarbrücker runder Tisch für Dialektsyntax Saarbrücken Roundtable of Dialect Syntax Termin: 10./11. November 2023 Date: November 10/11, 2023     Ziele: In den letzten Jahren hat die theoretisch informierte Forschung zur Syntax verschiedener Varietäten des Deutschen zunehmend an Bedeutung gewonnen. Wir wollen in diesem Symposium, das regelmäßig stattfindet, Forscher in diesem Gebiet zusammenkommen … Weiterlesen…

Stellenausschreibung Akademische Mitarbeiter*innen an der Forschungsstelle „Sprachvariation in Baden-Württemberg“ am Deutschen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br.

Die Forschungsstelle „Sprachvariation in Baden-Württemberg“ am Deutschen Seminar der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i. Br. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Akademische Mitarbeiter*innen (w/m/d). Die beiden neu geschaffenen Stellen (unbefristete Vollzeitstellen, E13 TV-L) stehen im Zusammenhang mit der Dialektinitiative des Landes Baden-Württemberg und sollen die universitäre Dialektforschung nachhaltig sichern. Zu den Aufgaben der künftigen Stelleninhaber*innen gehört es einerseits, … Weiterlesen…

XIII. Internationales Symposion Sondersprachenforschung

    XIII. Internationales Symposion Sondersprachenforschung Münster in Westf. 12. bis 13. Mai 2023 Neue Möglichkeiten und Perspektiven der Forschung   Call for Papers Anmeldungen bitte bis spätestens zum 15. April. Kontakt: Internationale Gesellschaft für Sondersprachenforschung (IGS) Postanschriften: IGS Ÿ Rudolf-von-Langen-Str. 29 Ÿ D-48147 Münster Ÿ igs-sondersprachenforschung@gmx.de   ___________________________________________________________________________ Freitag, 12. Mai 10 Uhr bis 12 Uhr: … Weiterlesen…

Stellenausschreibung wiss. Mitarbeiter*in (Projektstelle) am Germanistischen Seminar | CAU Kiel verlängert bis 07.03.2023

Am Germanistischen Seminar der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel ist zum 1. April 2023 eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (Projektstelle) befristet bis zum 31. März 2027 zu besetzen. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit entspricht der einer Vollbeschäftigung (zz. 38,7 Stunden). Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Das Entgelt richtet sich bei Vorliegen der tarifrechtlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die … Weiterlesen…

Zwei studentische Hilfskraftstellen in Marburg/remote

Liebe Kolleg*innen, wir möchten auf zwei Ausschreibungen für studentische Hilfskräfte am Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas in Marburg hinweisen. Bei beiden Stellen handelt es sich um Tätigkeiten an der Schnittstelle von Phonetik und Dialektologie. Die Stellen umfassen jeweils 32 h/Monat. Interessierte Kandidat*innen müssen an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sein. Die Tätigkeit ist remote/aus dem Homeoffice möglich, eine … Weiterlesen…

Call for Papers für das 11. Kolloquium des Forums Sprachvariation der IGDD und das 12. Nachwuchskolloquium des VndS

Vom 6. bis zum 8. September 2023 werden das 11. Forum Sprachvariation der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen und das 12. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung an der Universität Bern als Gemeinschaftstagung ausge­richtet werden. Der Konferenzaufruf richtet sich an Nachwuchswissenschaftler*innen auf unterschiedlichen Qualifikationsstufen zwischen einem fortgeschrittenen Masterstudiengang und einem Habilitationsprojekt. Zur Vorstellung gelangen … Weiterlesen…

Stellenausschreibungen an der Universität Greifswald: „Interuniversitäres Lehrnetzwerk: Niederdeutsch vermitteln“

Liebe Mitglieder der IGDD, im Rahmen des neuen „Interuniversitären Lehrnetzwerks: Niederdeutsch vermitteln“ wurden an der Universität Greifswald (PD Dr. Birte Arendt) zwei halbe Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterstellen ausgeschrieben. Die Ausschreibung hängt an – als Vertreter des mit dem Projekt eng verbundenen Vereins für niederdeutsche Sprachforschung bitte ich Sie und Euch vielmals um Beachtung! Am neuen Lehrnetzwerk … Weiterlesen…

Auslobung Jubiläums-Preis 25 Jahre IGDD

Liebes IGDD-Mitglied, im kommenden Jahr, am 20.10.2023, wird die IGDD 25 Jahre alt! Der IGDD-Vorstand lobt für dieses Jubiläum einen (Video-)Podcast-Preis aus: 1. Preis: 500 EUR – 2. Preis: 300 EUR  –  3. Preis: 200 EUR Die Beiträge sollen maximal 5 Minuten lang sein und können als klassischer Podcast, Videoclip oder multimediale Präsentation konzipiert werden. … Weiterlesen…

Erinnerung CfP: GGSG Jahrestagung 2023

GGSG Jahrestagung 2023: Regionale Sprachgeschichte(n) (Jahrestagung der Gesellschaft für Germanistische Sprachgeschichte, 25.–27. Sept. 2023, Universität Passau) Liebe Kolleginnen und Kollegen, die Jahrestagung der Gesellschaft für Germanistische Sprachgeschichte (GGSG) wird im nächsten Jahr (25.-27. September 2023) an der Universität Passau stattfinden. Das Rahmenthema lautet „Regionale Sprachgeschichte(n)“: Willkommen sind Vorträge, die sich auf theoretischer und empirischer Basis … Weiterlesen…