Postdoc-Stelle (100%), WBÖ

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

an der neuen Forschungsabteilung „Variation und Wandel des Deutschen in Österreich“ der Österreichischen Akademie der Wissenschaften ist eine Postdoc-Stelle (100%) auf zunächst 5 Jahre ausgeschrieben (mit Aussicht auf Entfristung):

http://www.oeaw.ac.at/fileadmin/Verwaltung/Personal/PDF/Research_Associate.pdf

Zur Position einer/s „Research Associate“ sei auf folgenden Auszug aus dem ÖAW-Karrieremodell verwiesen: „Die ÖAW verfolgt den Anspruch, eine im internationalen Vergleich höchst attraktive Arbeitsstätte für herausragende Juniorgruppenleiter/innen bzw. Research Associates zu sein und diesen die Möglichkeit zu geben, sich international im Spitzenfeld ihrer jeweiligen Disziplin(en) zu etablieren und sich mit Blick auf die Übernahme einer wissenschaftlichen Führungsrolle weiterzuentwickeln. Die ÖAW bietet daher Mitarbeiter/inne/n auf dieser Karrierestufe die Perspektive einer durchgängigen Karriere (tenure track), in Abhängigkeit von ihrem wissenschaftlichem Erfolg und Potenzial.“

Ich möchte Sie herzlich bitten, den Ausschreibungslink auch an potentiell Interessierte weiterzuleiten.

Mit herzlichen Grüßen aus Wien

Alexandra N. Lenz


Univ.-Prof. Dr. Alexandra N. Lenz

Universität Wien
Institut für Germanistik
Universitätsring 1
A-1010 Wien

Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Austrian Centre for Digital Hmumanities (ACDH)
Abteilung "Variation und Wandel des Deutschen in Österreich"
Sonnenfelsgasse 19
A-1010 Wien

Homepage: http://germanistik.univie.ac.at/personen/lenz-alexandra-n/
SFB-Homepage: http://dioe.at/

 

 

Schreibe einen Kommentar