Stellenausschreibung: Professur in deutscher Linguistik (100%) – Genf

Liebe KollegInnen,

hiermit möchte ich Sie/Euch auf untere Stellenausschreibung der von mir repräsentierten Universität Genf aufmerksam machen.

Wir freuen uns auf viele interessante Bewerbungen.

Herzliche Grüße

Mateusz Maselko

*************************

Die Philosophische Fakultät der Universität Genf schreibt die folgende Stelle aus:

ordentliche oder assoziierte Professur in deutscher Linguistik

AUFGABEN: Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit Lehrtätigkeit (6 Einheiten/Woche) auf Bachelor-, Master- und Postgraduiertenniveau sowie Betreuung von Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten. Die Lehre und Forschung befasst sich mit der deutschen Linguistik in ihrer Gesamtheit, vor allem aber mit deskriptiver und angewandter Linguistik. Eine Ausrichtung auf Variationslinguistik und/oder Kontaktsprachenforschung mit einem vergleichenden Ansatz für Sprachen in der Schweiz (insbesondere Französisch) wäre wünschenswert. Der/die Kandidat/-in wird aufgefordert, interdisziplinäre Forschung über das eigene Fachgebiet hinaus zu entwickeln und Kooperationen innerhalb der Universität (Fakultät, Hochschulinstitut für Lehrerbildung (IUFE) sowie ausseruniversitäre Kreise) auf nationaler und internationaler Ebene zu etablieren und Drittmittel einzuwerben. Er/sie ist auch für Führungs- und Organisationsaufgaben im Fachbereich Germanistik und innerhalb der Fakultät zuständig.

ANFORDERUNGEN:

  • Habilitation, Doktorat (Phil.-hist. Fakultät) oder gleichwertiger Titel
  • Erfahrung in der Lehre und der Leitung von Forschungsprojekten
  • Publikationen in internationalen Fachzeitschriften
  • Gute Beherrschung des Französischen

STELLENANTRITT: 1. August 2019 oder nach Vereinbarung

Die Bewerbungsunterlagen, bestehend aus einem Bewerbungsschreiben, einem detaillierten Lebenslauf mit Publikationsliste und einer Kopie des höchsten Diploms, können bis Ende September 2018 auf der Seite http://unige.ch/academ eingereicht werden, wo auch die Ausschreibung eingesehen werden kann.

Direkter Link zur französischen Stellenausschreibung: https://jobs.unige.ch/www/wd_portal.show_job?p_web_site_id=1&p_web_page_id=35601

Bewerbungen in Papierform werden nicht berücksichtigt.

Die Universität Genf bemüht sich um ein ausgeglichenes Geschlechterverhältnis.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.