Ankündigung: Lingscape – Eine Crowdsourcing App für Linguistic Landscapes-Projekte

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

heute darf ich Euch und Sie auf ein kleines Projekt aufmerksam machen, das Peter Gilles und ich an der Universität Luxemburg vorbereiten – in Kooperation mit der Schweizer Firma ibros.ch. Nach dem Erfolg der ersten Smartphone-Applikationen zur Erhebung linguistischer Daten in den letzten Jahren sind wir dabei, eine vergleichbare App für die Erforschung von visueller Mehrsprachigkeit im öffentlichen Raum vorzubereiten. Diese soll dazu dienen, die sog. Linguistic Landscape in Luxemburg, also die Mehrsprachigkeit öffentlicher Schilder und Beschriftungen, zu dokumentieren und zu analysieren.

Der Start der App ist für Juni 2016 geplant, aber eine Info-Website mit einer kurzen Einführung in die App und die Erforschung von Linguistic Landscapes sind schon online: http://lingscape.uni.lu.

Wir freuen uns auf das Projekt und halten Euch und Sie gern weiter auf dem Laufenden.

Allerseits herzliche Grüße von

Christoph Purschke

Schreibe einen Kommentar