Neuerscheinung „Kontrollierte Kommunikation“

Kontrollierte Kommunikation. Erträge des X. Internationalen Symposions Sondersprachenforschung Wangerland. 8. bis 10. April 2016. Herausgegeben von Stéphane Hardy, Sandra Herling und Klaus Siewert, Geheimsprachen Verlag Münster-Hamburg (Sondersprachenforschung 15) Der Band bringt die Beiträge zum X. Internationalen Symposion Sondersprachenforschung, das vom 8. bis zum 10. April 2016 in Wiarden / Wangerland stattfand und den Blick auf Formen kontrollierter Kommunikation … Weiterlesen…

Infos zu den Ergebnissen des SyHD-Projekts

Liebe KollegInnen, die zentralen Ergebnisse aus dem DFG-Projekt „Syntax hessischer Dialekte (SyHD)“ sind jetzt online zugänglich. Neben weiterführenden Informationen zum Projekt werden unter www.syhd.info mehrere von Ludwig M. Breuer (Wien) entwickelte Werkzeuge zur Verfügung gestellt: Die Hauptkomponente ist SyHD-atlas, ein an traditionelle Sprachatlanten angelehntes Format, in dem alle in den Erhebungen erfragten Konstruktionen detailliert diskutiert … Weiterlesen…

1. Rundbrief zum 6. IGDD-Kongress

Liebe Mitglieder der IGDD, liebe Tagungsteilnehmer,  das Begutachtungsverfahren der eingereichten Beiträge für den 6. IGDD-Kongress „Regiolekt – Der neue Dialekt?“ ist mittlerweile abgeschlossen und alle Beiträger wurden über das Ergebnis ihrer Einreichung informiert. Gerne möchten wir Ihnen heute eine Reihe von aktuellen Informationen geben. Wichtige Links Tagungs-Website: https://www.uni-marburg.de/de/fb09/dsa/igdd-kongress Anmeldung über ConfTool: https://www.conftool.net/igdd2018/ Anmeldung/Tagungsgebühr Die Anmeldung … Weiterlesen…

Festtagsgruss

Freiburg im Üchtland, Dezember 2017 Liebe Mitglieder der IGDD, am vergangenen Wochenende hat sich der Vorstand mit den Sektionsleiter/innen und dem Organisationsteam des 6. IGDD-Kongresses – Brigitte Ganswindt, Joachim Herrgen und Jürgen Erich Schmidt – am Forschungszentrum „Deutscher Sprachatlas“ in Marburg getroffen. Mit grosser Genugtuung haben wir die vielen Einreichungen von Abstracts zur Kenntnis nehmen … Weiterlesen…

Aufruf zur Mitarbeit: Eine Community-Edition für das Lautdenkmal

Liebe Freund.innen und Kolleg.innen, Wie viele von Euch & Ihnen wissen, beschäftige ich mich seit Längerem mit der Aufarbeitung des „Lautdenkmals reichsdeutscher Mundarten (zur Zeit Adolf Hitlers)“, einer Sammlung von knapp 400 Sprachaufnahmen zu den Dialekten des Deutschen. Diese mit großem Aufwand durchgeführte und in Teilen als Geburtstagsgeschenk für Hitler übergebene Sammlung ist nach ihrem … Weiterlesen…

Sektionsband „Sprachräume: Konfigurationen, Interaktionen, Perzeptionen“ erschienen

Liebe Kolleg.innen, Mit einiger Freude darf ich Euch & Sie heute heute auf eine Neuerscheinung aufmerksam machen, die aus der Luxemburger Tagung der IGDD von 2015 hervorgegangen ist. Herausgegeben von Markus Hundt, Evelyn Ziegler und mir versammelt der in der Zeitschrift Linguistik Online erschienene Band „Sprachräume: Konfigurationen, Interaktionen, Perzeptionen“ Beiträge aus den Sektionen Wahrnehmungsdialektologie und Dialektsoziologie und … Weiterlesen…

CfP: Historische Korpuslinguistik (GGSG-Tagung in Bamberg)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie herzlich einladen zur 10. GGSG-Tagung HISTORISCHE KORPUSLINGUISTIK Die 10. GGSG-Tagung wird von Donnerstag, den 20. September, bis Samstag, den 22. September, an der Otto-Friedrich-Universität in Bamberg stattfinden. Im Vorfeld der Tagung werden ein Methodenkurs „Statistik für LinguistInnen“ (18./19. September) sowie ein Doktorandenforum (19. September) angeboten.   Call for Papers … Weiterlesen…

8. Kolloquium des Forums Sprachvariation und das 6. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung

Vom 04. bis 06. Oktober fand an der Universität Hamburg das 8. Kolloquium des Forums Sprachvariation und das 6. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung statt. Nach einem Eröffnungsvortrag von Steffen Höder, der über den Sprachkontakt im deutsch-dänischen Grenzgebiet sprach und neue Perspektiven für die Sprachvariation im nördlichen Niederdeutschen eröffnete, boten NachwuchswissenschaftlerInnen aus ganz Deutschland, … Weiterlesen…