Aufruf 10. Nachwuchskolloquium des VndS, 4. bis 6. Oktober 2021, Oldenburg online

Liebe Mitglieder der IGDD, das 10. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (VndS) wird als Onlinekonferenz ausgehend von der Universität Oldenburg vom 4. bis zum 6. Oktober 2021 stattfinden. Erneut ist ein breites Spektrum niederdeutsch und hochdeutsch basierter Themen zur Teilnahme aufgerufen. Für den einleitenden Hauptvortrag konnte Prof. Dr. Doreen Brandt (Oldenburg) gewonnen werden. Nähere … Weiterlesen…

Combining functional with formal approaches

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchten wir Sie auf den folgenden internationalen Workshop New perspectives on (morpho)syntactic variation in Germanic and Romance varieties: Combining functional-quantitative with formal-theoretical approaches aufmerksam machen, der am Freitag, 28. Mai stattfinden wird. Weitere Informationen zu Ausrichtung, Programm und Anmeldung finden Sie unter: https://www.ds.uzh.ch/de/tagungen/workshop-variation.html Wir würden uns freuen, Sie bei dem … Weiterlesen…

133. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung, 25. bis 27. Mai 2021 (online)

Liebe Mitglieder der IGGD, die 133. Jahresversammlung des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung findet in Kooperation mit der Universität Münster vom 25. bis zum 27. Mai 2021 online statt. Die Vorträge setzen sich mit verschiedenen Feldern der niederdeutschen Philologie und insbesondere mit dem Schwerpunktthema „Niederdeutsch und Niederländisch im Kontakt“ auseinander. Das Tagungsprogramm ist dieser Nachricht unten … Weiterlesen…

Neues Datum für die 20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie fixiert

Liebe alle Die 20. Arbeitstagung zur alemannischen Dialektologie findet vom 7. bis 9. September 2022 (mit fakultativem Warm-up am Vorabend) an der Pädagogischen Hochschule Graubünden in Chur (Schweiz) statt. Sie wird in einer Kooperation von der Pädagogischen Hochschule Graubünden (PHGR) und vom Institut für Kulturforschung Graubünden (ikg) organisiert. Das Rahmenthema der Tagung lautet „Dialekt in Gesellschaft und Schule“. Ein Call for … Weiterlesen…

10. Workshop „Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik & friends“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 15./16.4.2021 findet der Workshop „Sprachwissenschaftliche Dissertationsprojekte der Wiener Germanistik & friends„ heuer bereits zum 10. Mal statt. Das Programm unserer Jubiläumsveranstaltung, die online ausgerichtet wird, ist online einzusehen: https://linggerm.univie.ac.at/uploads/media/DoktorandenWorkshop_Programm_2021_01.pdf Zur (anmeldefreien) Teilnahme dienen folgende Zoom-Links: Donnerstag, 15.04.202: https://oeaw-ac-at.zoom.us/j/98378196789?pwd=bE1rYlVHb05ySGxObWJPUXUxdXBnZz09 Freitag, 16.04.2021: https://oeaw-ac-at.zoom.us/j/99287340218?pwd=a2g2MHV4QkR3dEhMMVdpaDJ1cmcyUT09 Herzliche Einladung an Euch und Sie alle, den Vorträgen … Weiterlesen…

8. Dialektologisches Symposium im Bayerischen Wald (27.-29. Mai 2022)

Sehr geehrte Damen und Herren, vom 27. bis 29. Mai 2022 findet in Walderbach (Landkreis Cham) das 8. Dialektologische Symposium im Bayerischen Wald zum Thema „Dialekt • unterwegs. Varietäten im Zeichen von Globalisierung und Migration“ statt. Es handelt sich dabei um eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Gemeinde Walderbach, der Johann-Andreas-Schmeller-Gesellschaft, des Landkreises Cham sowie der Philosophischen … Weiterlesen…

Veronese Workshop on Morphological and Syntactic Variation along the Dialect-Standard Axis (9. April 2021, Zoom)

Liebe IGDD-Mitglieder, wir erlauben uns, Sie zur Teilnahme eines eintägigen Workshops zur morphologischen und syntaktischen Variation im Spannungsfeld zwischen Dialekt und Standard einzuladen. Der Workshop ist „pangermanistisch“ ausgerichtet, die Vorträge werden daher in englischen Sprache gehalten. Drei der fünf Vorträge betreffen aber Varietäten des Deutschen und sind daher im Kontext der IGDD relevant. Technisch ist … Weiterlesen…

MinGLA Workshop (30. April 2021, Zoom)

Im Rahmen des transdisziplinären Netzwerks MinGLA (Minderheiten germanischer Sprachen in Lateinamerika / Minorías de lenguas germánicas en Latinoamérica / Minorias linguísticas germânicas na América Latina / Minorities of Germanic Languages in Latin America) wird am 30. April, von 14 bis 18 Uhr (CET), der erste digitale MinGLA-Workshop stattfinden, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten. … Weiterlesen…

Zurich Workshop on Afrikaans Linguistics. Theory and Structure (4-5 October 2021)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchte ich Sie im Namen des gesamten Organisationsteams (Chris de Wulf, Guido Seiler, Elia Ackermann, Sandro Bachmann, Jonas Keller, Mirjam Marti Heinzle, Patrick Schetters) auf den Call for papers (Einreichungen bis 1. Juni) für den „Zurich Workshop on Afrikaans Linguistics. Theory and Structure“ aufmerksam machen, der in Zürich vom 4. … Weiterlesen…