IX. Internationales Symposion für Sondersprachenforschung, Siegen, 07.–09.11.2014

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Im Namen von Klaus Siewert darf ich Euch und Sie noch einmal zur Teilnahme am

 IX. Internationales Symposion für Sondersprachenforschung

„Geheimsprachen im europäischen Kontext unter besonderer Berücksichtigung der Romania“

7. bis 9. November 2014 an der Universität Siegen

ermuntern. Fahrt- und Übernachtungskosten übernimmt die Universität Siegen. Das Thema ist frei, es reicht aus, wenn es um Geheimsprachen/Sondersprachen geht. Nähere Auskünfte (und Organisation vor Ort): Dr. des. Stephane Hardy, hardy@romanistik.uni-siegen.de oder Dr. Sandra Herling, herling@romanistik.uni-siegen.de.

Klaus Siewert

1. Vors. der IGS

Schreibe einen Kommentar