Neuerscheinung „Geheimsprachen in Westfalen“, Band 1

Herr PD Dr. phil. habil. Klaus Siewert weist auf folgende Neuerscheinung hin:

Geheimsprachen in Westfalen. Band 1

Mindener Buttjersprache
Mettinger Humpisch (Tiöttensprache)

von
Klaus Siewert
ISBN 978-3-939211-87-7
Geheimsprachen Verlag Hamburg/Münster. Hardcover, geb., 17×24 cm (B5), 358 Seiten, 48 € (D/A)
Erscheinungsdatum: 25.9.2014.

Der Band „Geheimsprachen in Westfalen“ ist aus jahrzehntelangen Forschungen und Sprachdatenerhebungen, die der Dokumentation untergehender Sonder- und Geheimsprachen im deutschsprachigen Gebiet galten, hervorgegangen. Das Projekt „Geheimsprachen in Westfalen“ will das Wissen um die Sprachenvielfalt in dieser Region systematisch ergänzen. In diesem ersten der auf drei Bände angelegten Dokumentation stehen das Mindener und Tecklenburger Land im Mittelpunkt. Die Mindener Buttjersprache und das Mettinger Humpisch, die Sprache der Tiötten (Vorfahren von C&A), werden nach ihrer Überlieferung vorgestellt, in Form von Wörterbüchern präsentiert und nach modernen Methoden der Sondersprachenforschung untersucht.

Mitglieder der IGDD erhalten bei Bestellungen bis zum 1.10.2014 20% Subskriptionsrabatt. Bestellungen bitte ueber:

Internationale Gesellschaft für Sondersprachenforscchung
E-Mail: igs-sondersprachenforschung@gmx.de
Briefpost: IGS, Rudolf-von-Langen-Straße 29, 48147 Münster
Telefon: 0251-218899 oder 0170-5469192

Schreibe einen Kommentar