Umfrage zur Neuauflage des DUDEN-Aussprachewörterbuchs

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Namen des IDS darf ich Euch/Sie auf „untige“ Umfrage hinweisen und bitte um rege Teilnahme.

Grüße allerseits von

Christoph Purschke

Um die Neuauflage des DUDEN-Aussprachewörterbuchs mit empirisch gewonnenen Ergebnissen aufzuwerten, führen wir eine Online-Umfrage zur Präferenz von in formellen Situationen gebräuchlichen Aussprachevarianten durch.
Um durch eine hohe Teilnehmerzahl möglichst aussagekräftige Ergebnisse für den ganzen deutschen Sprachraum zu bekommen, hoffen wir auf Ihre Unterstützung, indem Sie selber teilnehmen und diese Mail bzw. den folgenden Link zur Umfrage

http://www.unipark.de/uc/IDS_Ausspracheumfrage/

an möglichst viele Personen weiterleiten. Insbesondere wären wir dankbar, wenn in Uniseminaren auf die Umfrage hingewiesen oder sogar die Teilnahme empfohlen werden könnte. Im Sinne der Repräsentativität der Ergebnisse sind wir natürlich auch sehr an der Teilnahme unterschiedlicher sozialer Gruppen interessiert, d.h. wir würden uns freuen, wenn der Link an Freunde, Verwandte und Bekannte usw. weitergegeben, also möglichst breit gestreut wird.

Die Umfrage dauert ca. 15 Minuten. Als zusätzlicher Anreiz zum Mitmachen werden übrigens unter allen Teilnehmer(inne)n fünf Gutscheine im Wert von je 20.- Euro für einen Online-Händler nach Wahl verlost.

Stefan Kleiner, Ralf Knöbl
Institut für Deutsche Sprache

Schreibe einen Kommentar