Combining functional with formal approaches

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchten wir Sie auf den folgenden internationalen Workshop New perspectives on (morpho)syntactic variation in Germanic and Romance varieties: Combining functional-quantitative with formal-theoretical approaches aufmerksam machen, der am Freitag, 28. Mai stattfinden wird. Weitere Informationen zu Ausrichtung, Programm und Anmeldung finden Sie unter: https://www.ds.uzh.ch/de/tagungen/workshop-variation.html Wir würden uns freuen, Sie bei dem … Weiterlesen…

Zurich Workshop on Afrikaans Linguistics. Theory and Structure (4-5 October 2021)

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchte ich Sie im Namen des gesamten Organisationsteams (Chris de Wulf, Guido Seiler, Elia Ackermann, Sandro Bachmann, Jonas Keller, Mirjam Marti Heinzle, Patrick Schetters) auf den Call for papers (Einreichungen bis 1. Juni) für den „Zurich Workshop on Afrikaans Linguistics. Theory and Structure“ aufmerksam machen, der in Zürich vom 4. … Weiterlesen…

CfP: Combining functional with formal approaches

Liebe Kolleginnen und Kollegen, gerne möchte ich Sie auf den Call for Papers für den von mir gemeinsam mit Melanie Röthlisberger (Zürich) und Thomas Strobel (Frankfurt/Main) organisierten Workshop „New perspectives on (morpho)syntactic variation in Germanic and Romance varieties: Combining functional-quantitative with formal-theoretical approaches“ aufmerksam machen. Der Workshop findet am 28. 5.2021 online statt, Abstracts können … Weiterlesen…