CFP, Poster: Nachwuchstagung Ascona 2017 (Variation & Text)

Call for Papers (Deadline: 15. September 2016)

Liebe KollegInnen,

nach der Sommerpause erlaube ich mir, Sie noch einmal auf folgende Konferenz aufmerksam zu machen:

Internationale Nachwuchstagung (CSF Workshop – GAL Research School) „Variation(slinguistik) trifft Text(linguistik)“,

die vom 19.–22. März 2017 im Tagungszentrum Monte Verità in Ascona (Schweiz) stattfinden wird.

Hier finden Sie zwei relevante Links: erstens zum Call for Papers und zweitens zum Tagungsplakat im PDF-Format. Falls Sie Interesse an einer Druckversion des Plakats haben, schreiben Sie uns bitte eine kurze Nachricht. Die Plakate im Format A3 werden umgehend per Post verschickt.

Wir haben zwischenzeitlich unsere Tagungshomepage (http://www.unige.ch/ascona2017/) aktualisiert und um weitere Inhalte ergänzt. Dort finden Sie u. a. detaillierte Informationen zum Veranstaltungsort und Ablauf der Konferenz sowie Abstracts zu Plenarvorträgen.

Anmeldungen mit einem Beitrag (Vortrag, Poster) sind noch bis zum 15. September 2016 über das ConfTool-Verwaltungssystem (https://www.conftool.pro/ascona2017/) möglich.

Wir bitten Sie höflichst, diese wiederholte Ausschreibung an alle InteressentInnen weiterzuleiten, und bedanken uns im Vorhinein für Ihre Bemühungen.

Auch im Namen von Prof. Dr. Kirsten Adamzik grüßt Sie herzlich aus Genf

Mateusz Maselko

ascona2017@unige.ch

Schreibe einen Kommentar