IGDD Salzburg 6.–8. Juli 2022 – Programm und Anmeldung

Liebe Mitglieder der IGDD, ab heute ist das Programm des 7. IGDD-Kongresses, der vom 6. bis zum 8. Juli 2022 in Salzburg stattfindet, online – s. Tagungshomepage: https://www.plus.ac.at/germanistik/aktuelles/veranstaltungen-und-tagungen/igdd-tagung-2022/. Ebenfalls ab heute – und bis spätestens 31.05.2022 – ist die Anmeldung zur Tagung über https://www.conftool.net/igdd2021 möglich. Wer noch nicht in ConfTool registriert ist, wähle bitte „Registrieren … Weiterlesen…

Themenheft von Linguistik Online zu

Liebe IGDD-Mitglieder, wir möchten Sie/Euch gern auf folgende neue Publikation aufmerksam machen – ein Themenheft der Zeitschrift „Linguistik Online“:  Bd. 114 Nr. 2 (2022): Formen und Funktionen des Konjunktivs in Österreich aus variationslinguistischer Perspektive. Herausgegeben von Lars Bülow, Philip C. Vergeiner und Stephan Elspaß | Linguistik Online (unibe.ch) Das Heft umfasst insgesamt sechs Beiträge, die … Weiterlesen…

Promotionsstelle in Salzburg

An der Paris-Lodron-Universität Salzburg ist zum 1.10.2020 eine Dissertant/inn/enstelle (75% auf 4 Jahre, 2 SWS Lehre im 3. u. 4. Jahr) zu besetzen. Erwünscht ist u.a. ein Interesse für die Forschungsschwerpunkte „Variationslinguistik“ und „Sprachwandel“ im Bereich der Linguistik des Fachbereichs Germanistik. Bewerbungsschluss: 8.7.2020. Details s. GZ A 0060 1-2020 – Salzburg.

IGDD Salzburg 23.–25.09.2021 – Call for Papers

Dialekte im sozialen Raum: Formen – Verwendungen – Bedeutungen 7. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), 23.–25. September 2021, Universität Salzburg Call for Papers  Vom 23. bis 25. September 2021 wird im Unipark Nonntal der Universität Salzburg der 7. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialekto­logie des Deutschen (IGDD) stattfinden. Das Schwerpunktthema lautet: Dialekte … Weiterlesen…

dtv Atlas Deutsche Sprache, 19. Aufl.

Liebe IGDD-Mitglieder, ich möchte gern darauf hinweisen, dass seit kurzem (aber noch mit Publikationsjahr 2019) die 19., überarb. u. korr. Aufl. des dtv Atlas Deutsche Sprache verfügbar ist. Sie enthält neben aktualisierten und z.T. überarbeiteten Texten und Grafiken etliche neue Karten und Kartenkommentare auf der Grundlage von AdA- und AADG-Karten. Herzliche Grüße Stephan Elspaß  

BÖDT 7.-9.11.2019 Salzburg – Call for Papers

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Euch/Sie herzlich zur 14. Bayerisch-Österreichischen Dialektologentagung (BÖDT) einladen, die vom 7. bis 9. November 2019 in Salzburg stattfinden wird. Die internationale Tagung, die alle drei Jahre abwechselnd in Bayern und in Österreich stattfindet, versammelt Sprachwissenschaftlerinnen und Sprachwissenschaftler, die sich mit den Dialekten und mit sprachlicher Variation in Bayern, Österreich, … Weiterlesen…

BÖDT 2019 – Vorankündigung

Liebe Kolleginnen und Kollegen, bitte vormerken: Die 14. Bayerisch-Österreichische Dialektologentagung (BÖDT) findet vom 7. bis zum 9. November 2019 in Salzburg statt. Plenarvortragende werden sein: Manuela Lanwermeyer (Tübingen/Wien), Alexandra N. Lenz (Wien), Oliver Schallert (München) und Hannes Scheutz (Salzburg). Ein Call for Papers folgt in einigen Wochen. Herzliche Grüße Stephan Elspaß  

Chair Sociolinguistics Univ. of Bristol, German, French or Spanish/Portuguese.

Liebe IGDD-Mitglieder, hier noch eine Stellenausschreibung, die für das eine oder andere IGDD-Mitglied interessant sein könnte, die aber in deutschsprachigen Verteilern (bisher) nicht aufscheint: https://www.jobs.ac.uk/job/AVO393/chair-in-linguistics-french-german-spanish-portuguese/ Herzliche Grüße Stephan Elspaß

Stellenausschreibungen Salzburg: Assistenzprofessur Germ. Linguistik und Stelle als Dissertant/in im BereichFachdidaktik Sprache/DaZ

Liebe IGDD-Mitglieder, ich möchte auf zwei aktuelle Stellenausschreibungen im Fachbereich Germanistik der Universität Salzburg aufmerksam machen: Assistenzprofessur in der Germanistischen Linguistik (Forschungsschwerpunkte in den Bereichen Historische Sprachwissenschaft und Sprachwandel, Dialektologie und Grammatik; Voraussetzungen: u.a. abgeschlossene und publizierte Dissertation, mehrjährige Erfahrung in der universitären Lehre …), Stelle als Dissertant/in im Bereich Germanistik – Fachdidaktik Sprache/DaZ (Voraussetzung: … Weiterlesen…

PhD-Stelle Salzburg

Liebe IGDD-Mitglieder, ich möchte hiermit auf die Ausschreibung einer attraktiven DoktorandInnen-Stelle im attraktiven Salzburg aufmerksam machen (am Fachbereich Germanistik, 75%, 4 Jahre, keine Lehre in den ersten beiden Jahren, 2 SWS Lehre in den Jahren 3 u. 4). „Erwünschte Zusatzqualifikationen: sichere Kenntnisse in linguistischen Kernbereichen, Erfahrung in empirischen Arbeitsweisen“ – ansonsten ist’s thematisch offen. Bewerbungsende: … Weiterlesen…