Call for Papers: Workshop European Dialect Syntax (Edisyn) VIII – 11.-13. Juni 2015, Zürich

The eighth Edisyn Workshop aims at bringing together scholars working in the field of dialect syntax and syntactic microvariation. The general topic of the workshop will be “Pathways of Syntactic Diffusion”. Therefore contributions addressing diachronic, diatopic or diastratic perspectives on the dynamics of syntactic variation are especially welcome, although no thematic restrictions apply. We continue … Weiterlesen…

Call for Papers / „Regionale Sprache und Literatur“ / 4. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (VndS) vom 7. bis 9. Oktober 2015

Call for Papers „Regionale Sprache und Literatur“ 4. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (VndS) vom 7. bis 9. Oktober 2015 Vom 07. bis 09. Oktober 2015 wird an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster das unter dem Titel „Regionale Sprache und Literatur“ stehende 4. Nachwuchskolloquium des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung stattfinden. Wir laden alle NachwuchswissenschaftlerInnen, die … Weiterlesen…

Dimensionen des Deutschen in Österreich – Variation und Varietäten im sozialen Kontext

Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir möchten Sie auf folgende Neuerscheinung hinweisen. Herzliche Grüße Timo Ahlers Lenz, Alexandra N. / Ahlers, Timo / Glauninger, Manfred M. (Hrsg.) Dimensionen des Deutschen in Österreich – Variation und Varietäten im sozialen Kontext Reihe: Schriften zur deutschen Sprache in Österreich – Band 42 Erscheinungsjahr: 2015 Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, … Weiterlesen…

Stellenausschreibung Universität Duisburg-Essen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Namen von Evelyn Ziegler möchte ich Sie auf folgende Stellenausschreibung am Institut für Germanistik der Universität Duisburg-Essen aufmerksam machen: Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Geisteswissenschaften, Fachgebiet Germanistische Linguistik eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiter an Universitäten (Entgeltgruppe 13 TV-L, 50%). Ihre Aufgabenschwerpunkte: Unterstützung bei der Vorbereitung … Weiterlesen…

Call for Papers: ICLaVE 8 – Leipzig, 27.5.-29.5.2015

The International Conference on Language Variation in Europe, ICLaVE, is one of the most important fora for research in the area of language variation in Europe. It aims at bringing together scholars of languages or language varieties spoken in Europe with the purpose of discussing empirical, methodological and theoretical issues in the study of language … Weiterlesen…

SyHD-Workshop „Dialect Syntax – The State of the Art“

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Namen von Jürg Fleischer (Marburg), Alexandra Lenz (Wien) und Helmut Weiß (Frankfurt) möchte ich auf den SyHD-Workshop „Dialect Syntax – The State of the Art“ hinweisen, der am 5. und 6. Dezember 2014 an der Goethe-Universität Frankfurt am Main stattfindet. Das detaillierte Tagungsprogramm inkl. Abstracts ist verfügbar unter: https://www.syhd.info/workshop/SyHD-Workshop-Programm.htm Wenn … Weiterlesen…

Georg Wenker, Schriften zum Sprachatlas des Deutschen Reichs

Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit dieser Mitteilung möchte ich auf den Abschluss der Edition von Georg Wenkers Schriften in drei Bänden hinweisen. Die Bände sind in der DDG-Reihe erschienen, die nun vom OLMS-Verlag betreut wird. Auch dieser Verlagswechsel ist eine Neuigkeit, auf die hinzuweisen ist: Wenker, Georg (2013-2014): Schriften zum Sprachatlas des Deutschen Reichs. Gesamtausgabe. … Weiterlesen…

„Perzeptive Linguistik: Phonetik, Semantik, Varietäten“ erschienen

Liebe Kolleginnen und Kollegen, soeben ist in der Reihe ZDL-Beihefte der von Thomas Krefeld und Elissa Pustka herausgegebene Band „Perzeptive Linguistik: Phonetik, Semantik, Varietäten“ (Beiheft 157) erschienen, auf den ich Euch und Sie hiermit aufmerksam machen möchte. Link zur Verlagsseite: https://www.steiner-verlag.de/reihe/view/titel/60245.html   Herzliche Grüße von Christoph Purschke

Neue Sprecher des Forums Sprachvariation gewählt

Liebe Kolleginnen und Kollegen, im Namen des Vorstands darf ich Euch und Ihnen heute mitteilen, daß das Forum Sprachvariation, die Nachwuchssektion der IGDD, auf seiner letztwöchigen Tagung in Zürich zwei neue Sprecher gewählt hat. Tim Kallenborn und Andrea Kleene, beide aus Wien, haben sich bereit erklärt, in Zukunft die Arbeit der Sektion zu koordinieren, worüber ich … Weiterlesen…

Neuerscheinung: Wortatlas für Rheinhessen, Pfalz und Saarpfalz

Liebe Kolleginnen und Kollegen der IGDD, im Namen von Georg Drenda darf ich Euch und Sie auf folgende Neuerscheinung aufmerksam machen: Georg Drenda: Wortatlas für Rheinhessen, Pfalz und Saarpfalz. St. Ingbert: Röhrig 2014 Weitere Informationen auf der Webseite des Instituts für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz: Wortatlas. Beste Grüße von Christoph Purschke